Training

Regenlauf
Schillerhain

Kennt ihr das auch? Ihr habt was geplant und dann kommt etwas dazwischen?

Mir ging es heute auch so, gerade als ich loslaufen wollte fing es heftig an zu regnen. Der „innere Schweinehund“ wurde ganz schön stark in mir. Aber Willenskraft und wichtige Ziele vor Augen lassen mich nicht aufgeben. 
Ich habe mich umgezogen und raus zu einem Lauf. Gelaufen bin ich dann immerhin 8 Kilometer und zum Ende des Laufs hat es dann auch noch aufgehört zu regnen.

Jetzt ein wenig Erholung und etwas lesen und dann geht es zum Männerabend gut essen.

Wünsche euch noch einen schönen Tag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.